360° Fotografie – Drehteller für den richtigen Dreh!

360° Fotografie – Drehteller für den richtigen Dreh!

360° Fotografie – Drehteller für den richtigen Dreh!

360° Fotografie – immer beliebter im Online Shop

Die 360° Fotografie ist ein stetig wachsendes Segment im E-Commerce und aus immer mehr Online Shops nicht mehr wegzudenken. Unternehmen und Online-Händler, die selbständig 360°-Ansichten im eigenen Fotoraum produzieren möchten, stellen sich immer öfter die Frage nach einem Drehteller. Der Drehteller wird in der 360° Fotografie benötigt, um das Produkt rundherum aus verschiedenen Perspektiven mit einer Digitalkamera aufzunehmen. Es ist zu beachten, dass die Tragkraft mind. 100 kg betragen sollte, die Bildanzahl/360°-Animation variiert meist zwischen 16 bis 48 Fotos.

In den FISHER SoftMedia Fotostudios setzen wir mechanische Drehteller mit unterschiedlichen Durchmessern ein (z.B. 40 cm, 60 cm, 90 cm). Mechanische Drehteller bieten in der 360° Fotografie unbegrenzte Möglichkeiten für perfekte 3D Shots, insbesondere die Beleuchtung kann perfekt angepasst werden. Hochwertige Produktfotos sind die Grundlage für eine 3D Präsentation mit WOW-Effekt. Der Dreh- und Aufnahmevorgang mit der Kamera dauert ca. 1 – 2 Minuten, dabei wird der Drehteller von Position zu Position gedreht und pro Stop ein Foto via Fernbedienung aufgenommen.

Automatische Drehteller setzen wir in unserem Studio nicht mehr ein. Wir können sie nicht weiter empfehlen, weil der Aufnahmevorgang an sich zu kurz ist und Objekte nicht nachbeleuchtet werden können, da sich ein elektrischer Drehteller weiterdreht. Interessenten sollten sich daher die Frage stellen, welche Vorteile sie sich von solch einem System überhaupt versprechen. Das Hauptaugenmerk sollte auf einer leistungsfähigen und skalierbaren Software-Lösung liegen.

360° Fotografie – 3D Beispiel (ELV Elektronik AG):

Da wir selbst in unserem Fotostudio einen hohen Durchsatz an 360°-Animationen erzielen, sind unsere Erfahrungen eine Entscheidungshilfe bei der Auswahl von nötigem 3D Equipment.

360° Fotografie – Professionelles Know-How für Ihr E-Business

In der 360° Fotografie entfallen die meisten Tätigkeiten auf die Objektreinigung, der Objektfixierung auf dem mechanischen Drehteller sowie der Szenerie-Ausleuchtung. Mit 3D Software Lösungen aus dem Hause FISHER SoftMedia erhalten Sie professionelles Know-How direkt aus der Praxis für die Praxis. Übrigens sind unsere 3D-Systeme mit jeder beliebigen, bereits vorhandenen Digitalkamera (empfohlen Spiegelreflex) kompatibel. Eine ausführliche Checkliste mit Equipment versenden wir auf Wunsch. Eine Software-Vorführung in Ihrem Unternehmen oder via Online-Meeting ist nach Terminvereinbarung jederzeit möglich.

FISHER SoftMedia Ideen in 3D

360-Fotografie-Software

Back to Top