360 Grad Produktfotos im Online Shop – Informationen und Tipps

360 Grad Produktfotos im Online Shop – Informationen und Tipps

360 Grad Produktfotos im Online Shop – Informationen und Tipps

Wir werden häufig darauf angesprochen, ob es eher ratsam ist eine eigene 360° Software mit einem mechanischen Drehteller für die Erstellung von 360 Grad Produkfotos anzuschaffen oder das 3D-Shooting als Dienstleistung durchführen zu lassen.

Zu Beginn ist es sinnvoll, einige 360 Grad Ansichten erstellen zu lassen, das Design festzulegen und die 3D-Daten in das Projekt zu implementieren. Hierbei können erste Erfahrungen gesammelt werden und die Investitionen sind gering. Bei einer kleineren Stückzahl ist es günstiger die Arbeiten auszulagern.

Kunden, die mit unserer 360° Software 3D Produktfotos erstellen, möchten häufig autark im eigenen Fotoraum arbeiten und größere Stückzahlen im Online Shop realisieren.Die Kosten für ein 3D System, inkl. Schulung und Fotoequipment betragen ca. 6.000 – 8.000 Euro. Selbstverständlich ist es auch möglich mit der Ausstattung hochwertige Produktfotos zu erstellen.

Voraussetzung für das Selbsterstellen von 360 Grad Produktfotos sind Grundkenntnisse im Umgang mit einer Digitalkamera. Auch die Art des Produktes und die Materialbeschaffenheit ist ein Kriterium. Wir machen immer wieder bei unseren Software Installationen die Erfahrung, dass die Arbeitsabläufe gut verstanden werden, wenn Know-How im Umgang mit einer Kamera bereits vorhanden ist.

In unseren Schulungen erklären wir sämtliche Arbeitsschritte, die für die Produktion von 3D Produktfotos notwendig sind – step by step. Für Fragen oder ein unverbindliches Beratungsgespräch stehen wir gern zur Verfügung.

Back to Top